Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips Airfryer.

Philips Airfryer Projektinformationen

29.04.11 - 11:20 Uhr

von: jad

Philips Airfryer: Die Highlights aus 8 Testwochen.

Gemeinsam mit 200 trnd-Partnern haben wir ein tolles Projekt mit dem Philips Airfryer erlebt. Zum Abschluss gibt es einige Highlights.

Fleißig frittiert, gegart und gebacken…
Damit wir das neue Multitalent selbst ausprobieren konnten, erhielten alle Teilnehmer ein kostenloses Projektpaket. Enthalten waren neben dem Airfryer und einem dicken Rezeptbuch auch der Projektfahrplan mit vielen Insider-Infos über den neuen Küchenmulti sowie über die Marke Philips. Und dann wurde auch schon getestet.

Experimentiert…
Wir haben den Airfryer auf die Probe gestellt und Gerichte im direkten Vergleich zum Ofen zubereitet. Ob Pommes oder Muffins, der Airfryer schnitt häufig besser ab. Der Zeitaufwand war geringer und die Speisen umso köstlicher.

Gekocht…
Wir haben Rezepte aus dem Airfryer-Rezeptbuch nachgekocht. Lecker und super einfach. Nachdem wir rumexperimentiert und so viele Rezepte ausprobiert haben, sammeln wir nun neue Rezeptideen.

2011-04-28_philips-airfreyer_highlight

Typisiert…
Nach fleißigem Experimentieren und Nachkochen, wissen wir nun auch was wir lieber zubereiten. Einige von uns sind eher herzhafte, andere eher süße Typen.

Bewertet…
Auf Plattformen wie amazon, ciao oder auf privaten Blogs finden sich schon sehr viele Testreportagen und -berichte über den Airfryer. Einfach mal reinlesen und informieren.

Gesprochen…
Ob in der Mittagspause mit Kollegen oder beim Fußball-Turnier – der Airfryer kam überall gut an und sorgte für reichlich Gesprächsstoff. Unzählige ausgefüllte Umfragen, eingereichte Mafobögen und Gesprächsberichte sprechen für sich. Vielen Dank für den tollen Einsatz!

Geknipst…
Über 300 Fotos haben wir beim gemeinsamen Testen geschossen. Einen super Überblick über alles, was in unserem Airfryer Projekt geschah, liefert die Fotogalerie.

Gespannt verfolgt…
… hat Svenjan, unsere Ansprechpartner bei Philips unser gemeinsames Projekt. Auch er sagt herzlich Danke für alle einfallsreichen Ideen, Aktionen und Anregungen.

philips-airfryer_vielen-dank

Fazit:
Es war ein super Projekt mit Euch und es hat richtig viel Spaß gemacht! Ich selbst freue mich schon auf das nächste Projekt, bei dem wir wieder gemeinsam tolle Produkte kennen lernen.

Viele Grüße,
jad

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 29.04.11 - 16:59 Uhr

    von: Dinchen83

    Auch mir hat es super viel spaß gemacht… es war super klasse mal wieder viele neue sachen auszuprobieren…
    - es war lecker…..
    - es war toll glückliche und begeisterte augen zu sehen….
    - es war toll so viel zeit zu sparen beim kochen….

    Danke….

  • 29.04.11 - 20:31 Uhr

    von: Sanlucar09

    Hallo,
    ich habe gerade bei den Fotos gesehen, dass da jemand Schnitzel gemacht hat. Vielleicht könnte hier jemand kurz beschreiben, wie er das gemacht hat und was dabei raus gekommen ist :)
    Dankeschön!!

  • 01.05.11 - 18:41 Uhr

    von: sheltie

    Danke das ich mitmachen durfte, es hat recht viel spass gemacht und ich werde den fleissig weiterbenutzen, leider konnte ich die Bilder nicht raufladen , da meine Digicam nicht mitgemacht hat.

    Ich freue mich auf das nächste Projekt. Hoffe das ich da wieder mitmachen kann.

  • 03.05.11 - 12:54 Uhr

    von: raccoon83

    es war toll und ich kann nur sagen, ich liebe den airfryer!!!

  • 03.05.11 - 16:40 Uhr

    von: chrimaus

    Ja es war ein super Projekt. Ich werde den Airfryer fleißig weiterbenutzen. Kann mir meine Küche ohne ihn gar nicht mehr vorstellen.

  • 04.05.11 - 10:30 Uhr

    von: Himmelsflocke

    Das Projekt war superklasse, nur leider funktioniert die Kommunikation jetzt nicht mehr so wirklich, ich bekomme einfach keine Antwort auf meine wichtige e-Mail!

  • 04.05.11 - 11:01 Uhr

    von: jad

    @Himmelsflocke:
    Das darf eigentlich nicht vorkommen. Alle eMails werden bei uns normalerweise so schnell wie möglich beantwortet. Kannst Du mir Deine eMail nochmals schicken?

  • 04.05.11 - 13:22 Uhr

    von: Himmelsflocke

    @jad:

    Ich hab die e-Mail grad nochmal geschickt, in der Hoffnung, dass sie angekommen ist!

  • 04.05.11 - 19:42 Uhr

    von: Jin20suess

    Ich fand das Projekt auch super.
    Schnitzel normal panieren oder die fertigen nehmen, nur leicht mit Fett einpinseln 180 ° für 15-20 min rein und fertig.
    lg janine

  • 05.05.11 - 19:31 Uhr

    von: Krimo

    Super Projekt, super Teil, vielen Dank.
    Ist aus unserem Haushalt nicht mehr wegzudenken:))

  • 06.05.11 - 09:35 Uhr

    von: Himmelsflocke

    @jad:

    Bekomme ich bitte heute noch eine Antwort von Euch?

  • 06.05.11 - 21:50 Uhr

    von: Sanlucar09

    @Jin20suess: vielen Dank für deine Antwort! Werd ich bald mal ausprobieren!!

  • 06.05.11 - 21:57 Uhr

    von: hanswurst12

    War ein tolles projekt, auch wenn mich der Airfreyer nicht überzeugen hat können.
    Da das für mich einfach nur ein Backofen in klein ist.
    und ein Backofen hat noch nie fett gebraucht.
    Ich bin der Meinung hier wird ein Backofen als fritöse verkauft das finde ich nicht so tolll.
    Das projekt hat aber viel Spaß gemacht.

  • 11.05.11 - 19:37 Uhr

    von: Taratita

    Mir hat das Projekt wirklich auch Freude bereitet!
    Ich habe einige Sachen gekocht, die ich so noch nie hinbekommen habe – das war super und natürlich granatenlecker!
    Trotzdem habe ich den AF wieder eingepackt, erstens, weil der Topf innen schon sehr schnell Abschabespuren hatte (und ich weiß echt nicht wirklich woher), die ich auch sofort mit Foto gemeldet habe und die nun sogar anfingen zu rosten, obwohl ich als Antwort bekam, das könne passieren und sei nicht schlimm, zweitens, weil mir die Füllmenge einfachg zu klein ist: ich koche immer für vier, oft für bis zu acht Personen.
    Geschmacklich haben mich die Ergebnisse aber mehr als überzeugt! Und ich habe in den vergangenen Tagen schon mehrmals gedacht: “Mist, das geht ja jetzt gar nicht mehr (zu kochen), der AF ist ja weg…”

  • 29.06.11 - 15:26 Uhr

    von: chelsy

    Ich habe immernoch keine Rechnung erhalten für das Gerät. Wohin kann mich mich wenden?

    LG chelsy

  • 06.06.12 - 18:13 Uhr

    von: jogy38

    Also erst mal DANKE das ich es Testen darf :D warum das DANKE so groß also ich bin hin und weg begeißtert vom Philips Airfryer . Ich Koche schon das 4 Gericht heute Abend da mit. Heute giebt es z.b. Kartoffel-Kroketten mit Gulasch (Schwein/Rind) nur die Sose mache ich noch in ein Extratopf aber das ist ja verständlich .

    Leider vermisse ich auch was bei meinenden laut Beschreibung hätten auch :

    “Zum Mitbringen Deiner selbstgemachten Snacks für Nachbarn, Bekannte und Kollegen”

    50x Servietten
    40x Transporttütchen

    dabei sein sollen nur die finde ich bei mir nirgens…

    L.G.