Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips Airfryer.

Der Airfryer versorgt eine ganze Fußballmannschaft.

Wir haben schon fleißig getestet und einige von uns haben den Airfryer sogar mit in die Arbeit genommen, so wie trnd-Partnerin Glueckskaefer:

ich hatte in der vergangenen woche den airfryer mit im büro. die kollegen wussten bescheid, das war so geplant. jeder hat sich was zu essen mitgebracht und das gerät war im dauereinsatz. so wurden mal einfach nur brötchen aufgebacken, kartoffeltaschen gebacken, röstis “frittiert”, der mitgebrachte auflauf überbacken und einfach nur frikadellen aufgewärmt und pommes gemacht. den test bei uns im büro hat der airfryer bestanden. wir denken drüber nach uns einen für die büroküche zu kaufen. die kollegen waren satt und zufrieden. [...]
trnd-Partnerin Glueckskaefer

trnd-Partner verdanta hat den Airfryer sogar mit zu einem Fußball-Turnier genommen, und die ganze Mannschaft bekocht: ;-)

Der Airfryer war als Friteuse beim Fußball-Turnier meines Sohnes und hat dabei um die zehn Kilo Pommes und ca. 3 Kilo Chicken Nuggets gemacht. Es gab viele Fragen an mich rund um den Airfryer. z.B. Preis, Wie das ohne Öl geht, Ob es das Gerät auch noch größer gibt, In welchen Farben, Was man so alles damit machen kann usw. Zum Glück hatte ich damit gerechnet und genügend Material dabei. [...]
trnd-Partner verdanta

@all: Habt Ihr den Airfryer auch mitgenommen und mit Freunden oder Arbeitskollegen neue Rezepte ausprobiert? Oder habt Ihr vielleicht Bekannten im Airfryer zubereitete Gerichte mitgebracht?

Profitipps zum Airfryer: Die Timerfunktion.

Der eingebaute Timer beim Airfryer sorgt dafür, dass unsere Speisen zum richtigen Zeitpunkt fertig sind. Doch welcher ist der richtige Zeitpunkt für die verschiedenen Gerichte, die sich im Philips Küchenmulti zubereiten lassen?

trnd-Partner arminjr hat hier bereits Erfahrungen gesammelt:

Wir haben bisher “nur” frische Pommes gemacht. Ich habe festgestellt, dass die Dauer je nach Kartoffelsorte unterschiedich ist. Ich stelle die Temperatur immer sehr hoch ein. Aber alle ca. 4 Minuten rüttel ich die Fritten durcheinander :) Und wenn ich den Eindruck habe, sie sind dunkel genug, nehme ich sie raus. Das dauerte bei mir mal 12 Minuten, aber auch schon einmal 20 Minuten.

trnd-Partner arminjr

@all: Was sind Eure Erfahrungen? Welche ist die ideale Gar-, Frittier- oder Backzeit für die verschiedenen Gerichte?

Unsere Lieblingsfunktion: Frittieren, Garen oder Backen?

Ob herzhaft oder süß – mittlerweile konntet Ihr schon viele Gerichte mit dem Airfryer zubereiten. Mit dem Philips Küchenmulti ist das ganz einfach, denn er bietet 3 Funktionen in einem Gerät: frittieren, backen und garen. Doch welche Funktion nutzt Ihr am liebsten und warum?

Nutzt ihr den Airfryer eher zum Frittieren so wie trnd-Partnerin Peppermint, die uns berichtet wie Sie krosse Kroketten zubereitet hat:

Frittieren_oder_backen_1

Nachdem ich mit einer Arbeitskollegin den Airfryer testen konnte, habe ich es nun mit den Kindern ausprobiert. Wie man weiß, sind Kinder doch sehr wählerisch. Meine zumindest. [...] Wir haben Kroketten, Kringelpommes, Rösti und gefüllte Kartoffeltaschen ausprobiert. Die Kroketten waren wirklich einwandfrei. Super kross und innen noch weich und saftig. Genauso wie die Rösti. Also so leckere Rösti haben wir noch nie gegessen. Das besonders gute daran war, dass die nicht so mit Fett durchzogen sind wie aus der Pfanne. Im Backofen dauert das alles auch noch immer so lange. Die Kartoffeltaschen waren auch der Hammer. Super lecker. Auch die Kinder waren von allem total begeistert.[...]
trnd-Partnerin Peppermint

Den ganzen Beitrag lesen »

Leckere Airfryer Rezepte.

In unserem Startpaket befand sich neben dem Airfryer ein tolles Kochbuch mit Rezeptvorschlägen. trnd-Partnerin Metis und Ihre Freundin haben gleich die Gelegenheit genutzt, ein Rezept ausgesucht und es nachgekocht. :-)

2011-03-30_philips-airfryer-nachgekocht

[...] Sie war soooo neugierig das sie am samstag zu mir kam und wir ein rezept ausprobiert haben. leider sind unsere gefüllten teigtaschen nicht so schön geworden wie in dem rezept, aber sie waren vom geschmack her super. aber wir prüfen das gerät auf herz und nieren. es läßt sich sehr gut sauber machen, was ein großer vorteil ist. [...] so nun bekommt ihr noch fotos und meine freundin und ich testen weiter.

trnd-Partnerin Metis

@all: Habt ihr auch schon eines der Rezepte nachgekocht?

Backen mit dem Airfryer

29.03.11 - 21:27 Uhr

von: jad

Vergleichstest: Airfryer vs. Backofen.

Eine Flut von tollen Gesprächsberichten hat uns bereits erreicht – so wie z.B. dieser von trnd-Partnerin Himmelsflocke. Sie hat sich an ein ganz besonderes Experiment gewagt. Seht selbst! ;-)

airfryer_vs._backofen

Der erste Kuchen (Schoko-Muffins) aus dem Airfryer ist auch gelungen. Heute Mittag nach den Bratkartoffeln dachte ich mir, ich könnte ja noch einen Test im direkten Vergleich machen. Also habe ich schnell einen Schoko-Muffin-Teig zubereitet und dann konnte der Test starten. Ich habe den Airfryer und den Backofen vorgeheizt und dann einige Muffins in den Korb vom Airfryer getan und die restlichen auf ein Muffin-Blech in den Backofen gestellt. Die Zeitschaltuhr auf 15 Minuten gestellt, beim Backofen auch und nach 10 Minuten war ich so aufgeregt, dass ich unbedingt im Airfryer nachschauen musste. War auch gut so, denn die Muffins waren bereits goldbraun und dufteten lecker, Garprobe ergab, dass die Muffins fertig waren, die im Backofen brauchten sogar 18 Minuten. Ich hab dann direkt die Muffins in dem Airfryer fotografiert und danach nochmal im direkten Vergleich nebeneinander gestellt und noch ein Photo gemacht. Überzeugt euch selbst, es sieht superlecker aus.

trnd-Partner Himmelsflocke


@all: Habt Ihr Euch auch schon an einen direkten Vergleich getraut?

Backen mit dem Airfryer

28.03.11 - 19:38 Uhr

von: Svenjan_Philips

Back- und Auflaufformen für den Philips Airfryer.

Hallo liebe trnd-Partner,

vielen Dank für die vielen interessanten Fragen, die Ihr bisher schon zum Airfryer gestellt habt. Eine Frage, die besonders oft aufkam ist die, ob es von Philips auch Back- und Auflaufformen gibt, die speziell für den Airfryer entwickelt wurden.

Diese Frage hat sich auch trnd-Partner Kazo2 gestellt:

trnd-Partner Kazo2:
“Gibt es von Philips passendes Zubehör zum backen oder für Aufläufe?”

Und hier die frohe Kunde:
Ab Herbst können wir unseren Airfryer-Konsumenten einen optional erhältlichen „Back Einsatz“ über den Philips Online-Shop anbieten, mit dem man hervorragend Quiche, Kuchen & Co. zubereiten kann. Bis dahin können handelsübliche Backformen (feste oder jene aus Papier) als hervorragende Alternative verwendet werden (z.B. für Muffins).

Noch mehr Antworten auf Eure Fragen findet Ihr auch in den Airfryer FAQs.

Viel Spass beim Lesen und v. a. beim Weitertesten und Kochen!

Euer Svenjan_Philips

@all: Ihr habt noch mehr Fragen? Dann schickt diese doch einfach in einem Gesprächsbericht oder postet sie hier als Kommentar auf dem Blog!