Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips Airfryer.

Testberichte Philips Airfryer

12.04.11 - 18:26 Uhr

von: jad

Unsere Airfryer Testerfahrungen im Internet.

Ein Ziel in unserem gemeinsamen Projekt ist ja, möglichst viele Testreportagen zu verfassen. So können wir anderen die Entscheidung für das Philips Küchentalent erleichtern. So wie trnd-Partnerin suomei, die bereits eine Testreportage auf amazon veröffentlicht hat:


philips-airfryer-amazon-testbericht

[...] Vorab muss ich gleich mal sagen, dass mir eine Fritteuse sicher nicht mehr ins Haus kommen würde.

Die Pommes sind echt lecker und so wenig Fett, man kann’s kaum glauben. Backen und garen, alles ist möglich im Airfryer und nebenbei ist es ein Gerät das sich auch optisch ganz gut in jeder Küche macht (meiner ist weiß/lavendel – sieht echt nett aus). Superleicht zu bedienen – die richtige Temperatur und Zeit auswählen und schon geht’s los und alles viel schneller als im Backofen oder in der Pfanne [...]

trnd-Partnerin suomei

Auf welcher Bewertungsplattform informierst Du Dich am liebsten über neue Produkte? Hast Du dort auch schon Testreportagen veröffentlicht?

Testberichte Philips Airfryer

25.03.11 - 16:47 Uhr

von: jad

Erste Testreportagen vom Airfryer.

Die 200 Tester aus unserem gemeinsamen Projekt konnten schon eine Menge eigene Erfahrungen mit dem Airfryer sammeln. Diese Erfahrungen wollen wir nun zusammentragen und in einer (oder mehreren) Testreportage(n) dokumentieren.

Macht es doch so wie trnd-Partner Dinchen83 und berichtet zum Beispiel von Euren ersten Erfahrungen mit dem Multitalent.

testreportagen_airfryer

Dank Trnd darf ich den neuen Philips Airfryer testen.
Erstes fazit ich bin begeistert…
Aussehen ist schon mal schick…
Handhabung einfach.
[...] Die Pommes waren danach super duper lecker… gut mag daran liegen das ich das nicht so gerne mag wenn pommes so nach fett triefen… wir hatten jetzt dünne pommes und die waren nach 12 min ( 500gr Pommes) richtig schön goldbraun und sowas von knusprig genial…
trnd-Partner Dinchen83

Sobald ihr eine Testreportage geschrieben und uns den Link dazu geschickt habt, wird diese in der Rubrik Testreportagen mit dem Airfryer für alle sichtbar veröffentlicht. So haben wir die Gelegenheit unsere Testergebnisse in einer Übersicht sammeln und gegenseitig von den Erfahrungen aller Tester profitieren zu können.

@all: Habt Ihr auch schon eine Testreportage geschrieben? Schreibt eine Rezension bspw. auf amazon, ciao oder dooyoo und schickt den Link hierzu in einem Gesprächsbericht oder postet ihn als Kommentar unter diesen Beitrag.

Wohin mit unserem Feedback?

Kurz vor dem Wochenende gibt es eine kleine Anleitung für uns alle, wie wir am besten Feedback zum Philips Airfryer geben.

1. Unsere Testerfahrungen: In diesem Projekt wollen wir gemeinsam viele Testreportagen über das neue Küchenmultitalent verfassen. Dazu könnt Ihr Rezensionen auf Konsumentenplattformen wie amazon, ciao oder dooyoo veröffentlichen oder auf Eurem eigenen Blog oder Ihr schickt Eure Testreportage als Textdokument zur Veröffentlichung auf dem Aifryer Projektblog.

2. Unsere Meinungen: Auf dem Projektblog ist unsere Meinung zu spannenden Themen rund um fettarmes Frittieren gefragt. Schaut deshalb regelmäßig vorbei und diskutiert mit. Zusätzlich könnt Ihr Eure Meinung strukturiert in 3 Umfragen mitteilen.

3. Über Gespräche berichten: Immer wenn Ihr mit jemanden über den Philips Airfryer gesprochen habt, könnt Ihr darüber berichten. Wie kommt das neue Multitalent bei Euren Freunden an? Haben sie Anregungen oder Fragen? Je ausführlicher und je öfter Ihr Gesprächsberichte schreibt, desto besser können wir Svenjan von Philips gemeinsam von unserem Engagement überzeugen.

Alle Gesprächsberichte werden persönlich beantwortet – wir sind gespannt! Den ganzen Beitrag lesen »